Landesverband Film + Video Bayern e.V.   LFVB Logo

 

                      BAF Logo

                           vom 5. April - 7. April 2019 in Dorfen

 

Grußwort

Landrat Lkrs. Erding Martin Bayerstorfer



Landrat Lkrs. Erding Martin Bayerstorfer

 

 

Im Jahr 2019 finden die 40. Bayerischen Film- und Video-Festspiele in Dorfen statt. Wenn dieser Wettbewerb heuer zum 40. Mal durchgeführt werden kann, beweist dies, dass er auf eine bewährte und erfolgreiche Tradition zurückblicken kann. Über all die Jahre hinweg haben immer wieder Einzelpersönlichkeiten sowie Film- und Videoclubs ihre Arbeiten eingereicht, um sie durch eine fachkundige Jury bewerten zu lassen. Das jährliche Festival bietet durch die große Zahl der eingereichten Arbeiten den Teilnehmern die Möglichkeit, die vielfältige Palette filmischen Schaffens ihrer Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen. Das reichhaltig gestaltete Wochenende gibt darüber hinaus den Filmfachleuten Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Außerdem ist der Programmablauf so konzipiert, dass er von allen auch als gesellschaftliches Ereignis erlebt wird. Ich bin sicher, dass die Präsentation der ausgewählten Filme auch für viele Besucher zu einem unvergesslichen Ereignis wird. Der besondere Rang der Film-Festspiele kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass der Ehrenpreis vom Bayerischen Ministerpräsidenten gestiftet wurde. Verantwortlichen der 40. Bayerischen Film-Festspiele 2019, die ihr Können, ihr didaktisches Geschick und ihre freie Zeit für diese Veranstaltung einsetzen, möchte ich an dieser Stelle Dank und Anerkennung aussprechen. Den Film-Festspielen, die vom 5. bis 7. April 2019 in Dorfen stattfinden, wünsche ich einen erfolgreichen Verlauf und dem Landesverband Film + Video Bayern e.V. eine glückliche Zukunft.

Martin Bayerstorfer

Landrat