Landesverband Film + Video Bayern e.V.

LFVB Logo
BAF Logo

2. Oktober - 3. Oktober 2021 in Sachsen b. Ansbach

Gesprächsrunde

   
Gesprächsrundenleiter Anton Wallner Gesprächsrundenleiter Anton Wallner

1961 in Passau geboren, glücklicher Pensionist, verheiratet. Seit über 40 Jahren mit der Kamera unterwegs. Langjähriger erster Vorsitzender des Passauer Filmclubs. Als Filmer gewann er mehrere nationale und internationale Preise. Zudem erhielt er die goldene Ehrennadel der Stadt Passau für seine Verdienste. Ausrichter der BAF 2017 in Waldkirchen. Führte die Gäste mit launischen Worten durch die DAFF 2018 in Rain. Mehrfach als Juror in Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein eingesetzt. Seine filmische Tätigkeit bewegt sich im Dokumentarbereich und hier vorwiegend beim dokumenatrischen Reisefilm. "Den Spielfilm" sollen die Kollegen/innen machen, die es können, so seine Aussage. Sein Motto bei Filmbewertungen: Es zählt der Film, das Werk, des Autoren und nicht wer ihn gemacht hat.
   
Gesprächspartner Klaus Menzer Gesprächspartner Klaus Menzer

Im Jahr 1971 mit dem Kauf einer gebrauchten N8 Kamera das Filmen als Hobby entdeckt. Seit 1978 BDFA-Club-Mitglied. Seit 1998 Leiter der Region "Unterer Neckar" und Mitglieder-Datenverwalter des Landesverbandes der Film-Autoren Baden-Württemberg e.V. Klaus Menzer ist ein aktiver Filmer, vorwiegend im Bereich Dokumentar- und Reportage-Film. Mitarbeit in unzähligen Film-Projekten, egal ob an der Kamera oder am Schnittplatz. Regelmäßige Teilnahme an den Wettbewerben des BDFA und internationalen Festivals, darunter auch zwei DAFF-Nominierungen. Seit vielen Jahren Jury-Einsätze auf regionaler, in den letzten Jahren auch auf Landes- und Bundes-Ebene.
   
Gesprächspartnerin Margot R. Kühn Gesprächspartnerin Margot R. Kühn

Bj. 1949, 8 Jahre Kinderbühne, 1966 – 2013 mit der Informationstechnologie „verheiratet“ – von Anwenderin über Systemberaterin und Anwendungsdesignerin mit Lehrtätigkeit bis hin zur Sicherheitsmanagerin, dazwischen eine 5jährige Unterbrechung in der Werbebranche als Produktioner und Grafikdesignerin sowie Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Geschäftsprozessoptimierung und Change-Management. Seit 1993 Filmerin und seit 1994 im Siegburger Filmclub e. V., dort seit 2009 Geschäftsführerin, Trainerin für Stimme & Text sowie Referentin für Clubleiter-Seminare, Jurorin bei Wettbewerben auf Club-, Landes- und Bundesebene, eigene Filme bei Landes- und Bundesfilmwettbewerben sowie ein Film bei der DAFF. Hobbys: Den Lieblingsmann seit mehr als 30 Jahren verwöhnen, Tauchen und Filmen.
   
Gesprächspartnerin Iris Lindemann Gesprächspartnerin Iris Lindemann

Durch meinen Beruf als MTA bin ich seit meinem Berufseinstieg mit der Technik und den Möglichkeiten der Fotografie in der Medizin in Berührung gekommen. Mit viel Eigeninitiative und den Besuch von zahlreichen Foto-Seminaren im In- und Ausland verfeinerte ich den Umgang mit der Kamera. In meinem Buch "Schattenlicht" habe ich eine Kombination aus japanischen Versen (Haiku) und eigenen Fotos geschaffen. Seit 2006 bin ich durch meinen Partner beim Filmen im Foto-Film-Club Bayer Uerdingen gelandet und stehe bei gemeinsamen Projekten beratend bei Schnitt, Ton und Gestaltung an seiner Seite. In der Jurytätigkeit bin ich seit 2007 regional und überregional bei Landes- und Bundesfilmfestivals tätig. Durch eine zusätzliche psychologische Ausbildung eröffnen sich für mich häufig auch andere Aspekte und tiefere Blickwinkel eines Filmgeschehens.
   
Gesprächspartner Wolfgang Volker Gesprächspartner Wolfgang Volker

Etwas über mich und mein Hobby:
Rückblickend bin ich erst seit 2000 richtig mit der Video-Kamera unterwegs, dabei vorwiegend dokumentarisch auf Reisen, in Museen und mit meinen Clubkollegen für umfangreiche Gemeinschaftsfilme. Einige der Filme liefen auf den BFFs und ein Film schaffte es bis zur DAFF. Heute, mit meinen 72 Jahren, bin ich als Vorsitzender des Foto-Film-Club Bayer Uerdingen in Verbands- und Jurytätigkeiten eingebunden. Aus dem Hobby ist eine erfüllende Rentner-Beschäftigung geworden, aus der für mich und meine Frau viele nette und fruchtbare Freundschaften entstanden, so auch nach Bayern.
   
Wappen Sachsen
Der Löwe mit Filmstreifen © 2019 Adalbert Becker
 
Logo Film- u. Video Club Ansbach e.V.Sachsen
 
Landesverband Bayern
 
Bundesverband BDFA