LFVB Logo

Landesverband Film + Video Bayern e.V.


BAF Logo

42. Bayerische Amateurfilm-Festspiele

2. Oktober - 3. Oktober 2021 in Sachsen b. Ansbach

Laudatio Löwe 1

kleiner Löwe Der Bamberger Trompetenbischof
Klaus Fleischmann
Film- und Videoclub 88 Nürnberg/Fürth
Gesprächspartnerin Iris Lindemann
Gesprächspartnerin Iris Lindemann



Unser Autor, der heute geehrt wird ist bescheiden, sensibel und liebt es filmisch besondere Themen zu bearbeiten. Sein jetziger Film sprüht vor Lebensfreude. Seine Kamera lässt seinen Protagonisten in immer wieder abwechslungsreichen Perspektiven nicht aus den Augen und tontechnisch nicht aus unserem Ohr. Das Lebensmotto seines Protagonisten könnte lauten: „Niemand weiß, was er kann, bis er es ausprobiert“ (Publilius Syrus) Der Film zeigt ein Leben auf, das durch vielerlei Zufälle und Eigeninitiative einen stetigen Erfolg verzeichnet. Ein gekonnter Wechsel von Bildern aus der Vergangenheit und Jetztzeit runden das Lebensbild ab, das im Zeichen der Musik und einem besonderen Instrument steht. Der Spannungsbogen des Titels wird erst am Ende des Films aufgelöst. „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

Den ersten kleinen bayerischen Löwen erhält der Autor

Klaus Fleischmann für seinen Film

„Der Bamberger Trompetenbischof“


Veranstalter

Landesverband Film + Video Bayern e.V.
1. Vorsitzender: Adalbert Becker, Nürnberg

Ausrichter

Film- u. Video Club Ansbach e.V.
Clubleiterin Anni Bergauer, Ansbach

Die Dachverbände

Landesverband Film + Video Bayern e.V. (LFVB)
Bundesverband Deutscher Filmautoren e.V. (BDFA)
Union Internationale Du Cinema (UNICA)
Landesverband Bayern   Bundesverband BDFA   UNICA Weltverband